Fakten & Tipps

Neben schöner Bräune hat das Sonnenlicht oder der Besuch eines Solariums positive gesundheitliche Effekte. Denn der UV-B-Anteil ist unbedingt notwendig, um dem Körper ausreichend Vitamin D für Stoffwechselvorgänge zuzuführen. Vitamin steuert in weiten Teilen die Immunreaktion des Körpers. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang das Vitamin D3. Ihm werden unter anderem folgenden Positive Wirkungen zugeschrieben:

 

  • Positive Wirkung auf den Knochenaufbau
  • Verbesserung der Kalziumversorgung
  • Vorbeugend gegen Osteoporose
  • Stimulierung des Immunsystems
  • Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
  • Linderung von Depressionen
  • Senkung des Cholesterinspiegels
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Verhinderung von ungewöhnlichen Zellwachstum
  • Senkende Wirkung auf den Blutdruck
  • Aktivierung von Glückshormonen
  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens

 

Solarien dürfen erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr genutzt werden. Personen mit dem Hauttyp 1 sollten generell kein Solarium nutzen. Tragen Sie immer eine UV-Schutzbrille. Beachten Sie unbedingt die Sicherheitshinweise auf den Bedienpostern in den Bräunungskabinen und wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Studiomitarbeiter.

Copyright Hautnah Heroldsberg © 2014. Premium theme by ThemeSmarts